ANÄSTHESIE – REANIMATION

Die Abteilung für Herzchirurgie befindet sich im 1. Stock der Annexe 1 neben dem CHL Gebäude, Haupteingang INCCI. Unsere Abteilung, als Teil des Nationales Herzzentrums, ist das ganze Jahr rund um die Uhr verfügbar und in Dienstbereitschaft.
Das medizinische Team setzt sich zusammen aus:

Anne RISCH (Facharzt in der Anästhesie, medizinischer Direktor)

Barbara HUCH M.A. (Facharzt in der Anästhesie)

Privat Dozent Dr. Martin KLEEN (Facharzt in der Anästhesie)

Thomas KNOCKE (Facharzt in der Anästhesie)

Sven MAUS (Facharzt in der Anästhesie)

Michael UTH (Facharzt in der Anästhesie, Abteilungsleiter)

Wolfgang STOECKL (Facharzt in der Anästhesie)

Die Anästhesisten kennen das volle Spektrum an komplementären Ausbildungen die es in dieser Spezialisierung gibt, zum Beispiel: Spezialisierung in der Intensivmedizin, Notfallmedizin, Qualitätsmanagement.
Administration:

Frau Andrée DUWE (medizinische Sekretärin) T +352 2625 5012

Das Team für Anästhesie und Reanimation ist in 4 Gruppen unterteilt:

 Das Anästhesie Team im Operationssaal: Das Team besteht aus 7 Anästhesisten und 16 Pflegekräften der Anästhesie. Diese Gruppe versorgt jeden Patienten der im INCCI operiert wird. Die Dauer der Narkose ist immer abhängig von der Art der durchgeführten Operation. Die Ärzte und die Pflegekräfte arbeiten eng zusammen um eine angemessene und individuelle Anästhesie zu gewährleisten. Das medizinische und paramedizinische Personal verfügt über Material modernster Technik. Um jedem Patienten ein Höchstmaß an Professionalität und Sicherheit zu gewährleisten, besuchen die medizinischen Fachkräfte regelmäßig Fortbildungen und halten ihre Kenntnisse auf dem letzten Stand. Diese Professionalität ist bei jeder geplanten Operation und bei jedem Notfall, der einen sofortigen Eingriff benötigt, immer garantiert.

Das Anästhesie Team in der interventionellen Kardiologie: Es ist das gleiche Team wie im Operationssaal. Dieses Team gewährleistet eine professionelle und adäquate Versorgung für jeden Patienten der sich einer interventionellen kardiologischen Untersuchung unterzieht. Die permanente Anwesenheit vor Ort von Anästhesie Fachkräften garantiert dass Tag und Nacht zu jeder Zeit für jeden Notfall gesorgt werden kann.

Das Anästhesie-Team auf der Intensivstation: Das Team besteht aus den 7 Anästhesie Ärzten und 32 Krankenpflegern/Schwestern aus der Anästhesie und Reanimation. Die 16 Pflegefachkräfte der Anästhesie sind Teil dieses Pools von Intensivkrankenpflegern. Hier befinden sich 2 Säle mit 5 Intensivbetten und 1 Isolationszimmer mit 1 Bett.

Die Abteilung der Intermediate Care (SI): Die genannten Ärzte leiten die medikamentöse Behandlung auf der Intermediate Care Abteilung, und arbeiten in enger Zusammenarbeit mit den Pflegekräften der Station, bis der Gesundheitszustand und die Eigenständigkeit des Patienten es erlauben ihn auf die Normalstation zu verlegen.